Glasfaserausbau

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit Ausnahme von wenigen Nacharbeiten ist der erste Bauabschnittt des Glasfaserausbaus in Barbelroth abgeschlossen.
Sollten durch den Ausbau Schäden entstanden sein, bitte ich diese nun (am Besten per E-Mail mit Bildern) zu reklamieren.

An die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern, Herrn Biehler, k.biehler@vgbza.de oder an Roland.Nuss@Barbelroth.de. Des Weiteren sollte auch gemeldet werden, wenn noch keine Hausbegehung stattgefunden hat, obwohl ein Vertrag abgeschlossen wurde. Auch wenn trotz Vertrages noch keine Glasfaserleerrohre auf das Grundstück bis zur Hauswand verlegt wurden.
Wenn die Glasfaser in die Leerrohre eingeblasen sind, sollen planmäßig die Provisorien in den Nebenstraßen durch eine Asphaltschicht ersetzt werden.

Des Weiteren fehlen noch der überörtliche Anschluss sowie die einzelnen Hausanschlüsse. Wenn noch jemand jetzt nachträglich einen Glasfaseranschluss möchte,
könnten wir mit der Deutschen Glasfaser, Herrn Czieselsky, darüber sprechen oder Sie rufen einfach selbst dort an, unter Tel. 015257961285

Glasfaserausbau in Barbelroth bestätigt

Auszug einer Infomail von Deutsche Glasfaser (diese Mail erhalten alle zukünftigen Kunden von Deutsche Glasfaser)

Die Nachfragebündelung war erfolgreich!

Klingenmünster, Niederotterbach, Dörrenbach, Dierbach, Barbelroth und Oberhausen haben es geschafft – die Nachfragebündelung von Deutsche Glasfaser war erfolgreich, herzlichen Glückwunsch!
Nun profitieren auch Sie als unser Kunde vom schnellsten Netz dank reiner Glasfaser und können in absehbarer Zeit alle Vorteile einer modernen, digitalen Infrastruktur genießen.

So geht es weiter!
Sie erhalten in Kürze die Auftragsbestätigung zu Ihrem Glasfaseranschluss. Parallel beginnen wir mit der Planung des Glasfasernetzausbaus in Ihrem Ort, damit Sie so schnell wie möglich mit echter Glasfaser surfen, telefonieren und fernsehen können.

Der Start der Bauarbeiten hängt bei einem solch umfangreichen Infrastruktur-Projekt von verschiedenen Begebenheiten ab. Wir halten Sie zukünftig über alle Schritte sowie den aktuellen Stand des Ausbaus genau informiert.

Selbstverständlich gilt dies auch für alle Termine, die in Ihrem Haus stattfinden und bei denen Sie zugegen sein müssen, wie beispielsweise die Hausbegehung oder – am Ende der Tiefbauphase – die Aktivierung Ihres Glasfaseranschlusses.

Ihr Team von Deutsche Glasfaser

Bürgermeisterbrief – Info Deutsche Glasfaser

Nachfolgend eine Information unseres Ortsbürgermeisters zum Thema Breitbandausbau durch die Deutsche Glasfaser.

Download Brief